Nostradamus o Polsce.

Tworząc „Ciekawostki historyczne” wyszliśmy z prostego założenia: tak naprawdę każdy lubi historię o ile jest to historia odpowiednio przedstawiona. W dziale tym zajmujemy się odkryciami, kontrowersjami, przypadkami przeplatania się historii z życiem codziennym i ze współczesnością.
IsabellaK
Posty: 529
Rejestracja: 07 cze 2011, 14:50

Nostradamus o Polsce.

Post autor: IsabellaK » 03 sie 2014, 14:45

Höchst merkwürdige Weissagungen auf die weig denkwürdigen ...
books.google.de/books?id=NJM5AAAAcAAJ
Michel Nostradamus - 1850 - ‎Lesen

Polska.
nieszczesliwy narod bohaterow zdradzony przez przyjaciol i sojusznikow przekupionych w Galicjii.
Niezalezny narod ,ktory nigdy nie zapomni o swojej wolnosci az ja osiagnie. To nie narod niemiecki a ich dyplomaci sa winii polskiego nieszczescia jako ich kaci.
Ten narod nigdy nie zaponii swoich profesorow, bohaterow i wielkich ludzi, ktorzy walczyli o wolnosc. Jezeli Polacy nie znajda sedziego, ktory bedzie ich bronic wowczas pomszcza ich skorpiony.
Polen.

Unglückliches Heldenvolk! Zertreten einst und verrathen von solchen, die Du für Verbündete, für Freunde hieltst, erhebst Du Dich, wenn die Stunde der Freiheit für die Völker schlägt; viel« schwere Kämpfe hast Du noch zu bestehen, bis Du siegreich aus ihnen hervorgehst! Ein Volk, das einst unabhängig war, wie Polen, vergißt dieser Freiheit nicht, und seht, wenn es seiner selbst würdig ist, Gut und Blut für seine Nationaler)«! vergeßt dieß nicht, ihr Unterdrücker! Vergesset es auch nicht, gelehrte Professoren, die Ihr euch zwar auf dem Boden des historischen Rechtes bewegt und es dennoch nicht begreifen wollt, wenn Polen auf keine Handbreite seines früheren Besitzes verzichten will; vergesset es nicht ihr Zeitungsschrewer, ne Ihr mit schlecht verdeckter Parlhei^ iichkeit die Sache der Polen zu verdächtigen sucht, die Ihr nicht erwähnt, wie Polen in diesen Tagen von Teutschen gereizt wurde zu blutigem Kampfe; Viele der Edelsten des polnischen Volkes sind in diesen Tagen auf empörende Art mißhandelt worden; Viele starben den Tod durch die Hand des Henkers; enthüllt sind die bezahlten Adels-Schlächtereien in Galizien und für immer sind diese Greuel im Schuldbuche der Geschichte verzeichnet; Nichts wird sie daraus vertilgen; o daß das teutsche Vaterland die Hand zu solchen Greuelthaten bieten mußte! Doch nicht das teutsche Volk trägt die Schuld derselben, sondem die fluchwürdigen Diplomatenlünste derer, welche in der Verbannung Zeit fänden, ihre Verbrechen an dem Volke zu bereu?», wenn sie ein Herz für dasselbe hätten. Die Stunde der Vergeltung hat geschlagen; erreicht sie auch kein menschlicher Richter, so werden dieScorpionen deö bösen Oewiffens an ihnen nagen, der Fluch von vielen Tausenden wird sich an ihnen erfüllen, denn ungerächt wird leine böse Thal begangen. .

ODPOWIEDZ

Wróć do „Ciekawostki historyczne na HistoriaPolski.eu”